5 Ideen für Heimarbeit am PC für Studenten, Hausfrauen und Rentner

5 Ideen für Heimarbeit am PC für Studenten, Hausfrauen und Rentner

Wer einen PC und Internet zuhause hat, kann beides nutzen, um nebenbei zu verdienen oder sogar seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Vor allem Studenten, Hausfrauen und Rentner, die keine feste Stelle haben, können mit ein wenig Kenntnissen und etwas investierter Zeit Geld verdienen, oft sogar ohne Eigenkapital, das eingebracht werden muss.


Hier sind 5 Ideen, wie Sie mit Heimarbeit am PC die Haushaltskasse aufbessern können:

Kreativ schreiben

Mit selbst verfassten Texten können kreative und einfallsreiche Menschen online Geld verdienen, indem sie entweder Texte nach Kundenwunsch verfassen oder auf dafür vorgesehenen Plattformen zum Verkauf anbieten. Beim Anbieter Textbroker.de stehen Kundenaufträge zur Verfügung, die man annehmen und bearbeiten kann. Der Verdienst ist dabei von Anfang an ausgewiesen. Bei Contentworld.com kann man eigene Texte in verschiedenen Sprachen zum Kauf anbieten, während Textox.de Autoren und
Auftraggeber zusammenbringt.

Paid-Mail und mehr

Paid-Mailer wie Bonimail oder Dondino bezahlen für das Öffnen der zugesandten Mails und das Klicken eines darin enthaltenen Links. Zusätzlich kann man durch die Teilnahme an Gewinnspielen, das Bestellen von Newslettern oder das Klicken auf Werbebanner auf den Anbieter-Seiten Geld verdienen. Dies sollte man auch nutzen, da das Klicken der Paid-Mails alleine kaum nennenswerte Beträge ergibt.

Meinungsumfragen

In zahlreichen Internet-Portalen, zum Beispiel Meinungsstudie.de, kann man sich kostenlos registrieren und bekommt regelmäßig Umfragen zugeschickt. Durch die Teilnahme an passenden Umfragen sammelt man Punkte, die durch Geldauszahlung oder Einkaufsgutscheine vergütet werden. Da man für die Teilnahme an einer Umfrage in die speziell gefragte Zielgruppe passen muss, sollte man sich auf vielen Portalen parallel anmelden.

Werbung auf der eigenen Domain

Wer eine Domain besitzt, die er derzeit nicht selbst verwendet, kann sie bei Portalen wie Sedo.de zum Verkauf anbieten oder aber verleihen, wobei in dem Fall von Sedo.de zur Domain passende Werbung auf der Seite plaziert wird, wobei man je nach Anzahl der Klicks auf die Werbung eine Vergütung erhält.

Affiliate Marketing

Wer eine eigene Website hat, kann sich Partner suchen, die entweder Werbung auf der Seite schalten oder man stellt selbst die Produkte oder Dienstleistungen eines Partners vor. Besucher der Seite werden beim Klicken auf die Waren direkt zum Händler geleitet. Man erhält eine Verkaufsprovision ohne weiteren Einsatz.

Fazit: Es gibt genug Ideen für Heimarbeit. Sie brauchen jedoch Disziplin, Fokus und Fleiß. Ohne persönlichen Einsatz werden Sie kein Zusatzeinkommen erwirtschaften.

Eingehende Suchbegriffe:

  • heimarbeit studenten
  • heimarbeit für hausfrauen
  • heimarbeit für studenten
  • heimarbeit ideen
  • heimarbeit für rentner
  • ideen heimarbeit
  • hausfrauen job ideen

2 Kommentare

  1. Mit Werbung auf der eigenen Seite und Affiliatemarketing kann man im Internet sehr gut Geld verdienen, aber mit den anderen 3 Möglichkeiten kann man nur ein Taschengeld verdienen.

  2. Mittlerweile versuchen immer mehr Menschen auf diese Weise nebenbei Geld zu verdienen. Allerdings sollte nicht unterschätzt werden, wieviel Arbeit tatsächlich dahinter steckt. Dennoch ist und bleibt es für viele ein gutes Nebeneinkommen.

Erfahre JETZT: Wie du mit dem PC von zuhause Geld verdienst!


Nein ich habe schon genug Geld

days
hours
minutes
seconds