Mit welchen Berufen kann ich im Internet ein Einkommen erwirtschaften?

Mit welchen Berufen kann ich im Internet ein Einkommen erwirtschaften?

Im World Wide Web gibt es viele verlockende Angebote, wie man online Geld verdienen kann.

Doch neben den seriösen Seiten gibt es noch die kuriosen Websites, von denen man lieber die Hände lassen sollte. Es existieren allerdings tatsächlich Berufe, mit denen man im Internet ein Einkommen erwirtschaften kann.

Geld verdienen von zuhause als Affiliate

Eine gute Möglichkeit von zu Hause aus Geld zu verdienen, ist eine eigene Homepage zu betreiben und sich an Partnerprogrammen zu beteiligen. In der Internetsprache ist dieses Prinzip auch als „Affiliate Marketing“ bekannt.

Als Homepage-Besitzer sucht man sich Partnerseiten im Web aus, welche etwa dasselbe Kundenspektrum ansprechen. Der Homepage-Inhaber bekommt dann kostenlos vom jeweiligen Partner Links und Banner. Auf diese Weise betreiben die Partner Werbung und der Homepagebetreiber erhält pro Klick eine Provision. Die Vergütung ist bei jedem Affiliate Marketing Partner unterschiedlich, daher sollte man sich den passenden aussuchen.

Schreibarbeiten

Eine andere Alternative kostenlos und seriös im Internet das Taschengeld aufzubessern, wäre das Schreiben von Texten. Auf unterschiedlichen Onlineportalen hat man die Option sich als Autor zu registrieren und mit dem Texten direkt anzufangen. Voraussetzungen dafür sind jedoch die Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik und vor allem Kreativität. Denn bei der Registrierung wird bei den meisten Plattformen ein Mustertext abgegeben, welcher anschließend korrigiert und eingestuft wird.

So können dann in der angegebenen Einstufung Aufträge von Kunden für schon festgelegte Preise Blogeinträge, Lexikonartikel, Produktbeschreibungen und vieles mehr verfasst werden. Vertrauenswürdige und kostenlose Seiten sind beispielsweise textbroker.de und content.de. Man ist zu nichts verpflichtet und kann schreiben, wann man möchte.

Online-Umfragen

Aber auch mit Online-Umfragen ist es möglich eine gute Einnahmequelle, zu sichern. Man meldet sich bei dem entsprechenden oder vielleicht bei mehreren Anbietern an. Bei der Anmeldung werden Fragen zur Person und Hobbys beantwortet, damit der Anbieter passende Umfragen an die E-Mail-Adresse des Users leitet. Die vollständig ausgefüllten Umfragen werden dann honoriert.

Je nach Länge und Zeitaufwand der Online-Umfragen kann man pro eingereichte Umfrage höchstens 15 Euro verdienen. Allerdings werden nicht täglich Umfragen zugesandt. Im Durchschnitt sind es in der Woche nur 2 Umfragen. Daher ist die Verdienstmöglichkeit hierbei nicht allzu groß. Bekannte Anbieter sind promio.net und meinungsstudie.de.

Weitere Ideen für Online Jobs findest Du hier.

Eingehende Suchbegriffe:

  • heimarbeit oder ähnliches für hausfrau gesucht
  • schreibservice von zu hause

1 Kommentar

  1. Sorry, aber die Formulierung „Einkommen erwirtschaften“ finde ich doch etwas übertrieben und reichlich weit hergeholt. Die Entlohnungen für textbroker.de und content.de beispielsweise sind so geringfügig, dass man sie lediglich als Taschengeld bezeichnen kann. Noch dazu gibt es Zeiten, wo sich die Autoren geradezu um die Texte prügeln. Themen, über die es wirklich interessant wäre zu schreiben, sind meist sofort raus aus dem Pool. Das so ziemlich einzig positiv Erwähnenswerte ist die tatsächlich zuverlässige Auszahlung der Seitenbetreiber.

Erfahre JETZT: Wie du mit dem PC von zuhause Geld verdienst!


Nein ich habe schon genug Geld

days
hours
minutes
seconds